Geschäftsjahr 2015

Unternehmenskennzahlen (IFRS)

 

Rickmers Gruppe

in Mio. Euro

2015 (IFRS)

2014 (IFRS)

2013 (IFRS)

2012 (IFRS)

2011 (nach HGB, pro forma)

Umsatzerlöse

587,0

545,4

578,6

648,0

574,3

EBITDA ¹

253,1

209,5

191,8

274,6

203,0

Ergebnis nach Steuern

-135,5

2,1

1,5

10,7

13,8

Operativer Cashflow

273,4

206,7

194.5

231,4

160,0

Bilanzsumme

2.877,3

2.788,6

2.524,3

2.675,0

2.989,0

Eigenkapital

555,4

651,3

569,4

553,7

753,1

Eigenkapitalquote in %

19,3

23,4

22.6

20,7

25,2

Finanzverschuldung ² 

1.945,4

1.896,9

1.719,8

1.820,9

2.020,3

Netto Finanzverschuldung ³

1.849,1

1.648,0

1.575,0

1.748,8

1.926,2

Schiffe im Management

130

110

102

109

120

Mitarbeiter (Durchschnitt)⁵  

2,193

2.329

3.096

3.494

3.409

 

Maritime Assets

Maritime Assets

2015 (IFRS)

2014 (IFRS)

2013 (IFRS)

2012 (IFRS)

2011 (nach HGB, pro forma)

Tonnage (in deadweight tons)⁵ 

3.080.173

2.889.573

Umsatzerlöse

402,3

352,2

374,2

390,8

309,4

EBITDA ¹ 

255,7

227,5

240,5

298,1

202,3

Ergebnis nach Steuern

-85,9

38,3

59,7

33,9

17,7

Mitarbeiter (Durchschnitt)

68

73

45

44

110

 

Maritime Services

Maritime Services

2015 (IFRS)

2014 (IFRS)

2013 (IFRS)

2012 (IFRS)

2011 (nach HGB, pro forma)

Umsatzerlöse

124,9

102,7

115,9

151,9

115,2

EBITDA ¹

8,6

4,1

3,3

5,0

8,6

Ergebnis nach Steuern

10,9

7,1

4,1

5,0

9,0

Mitarbeiter (Durchschnitt)⁵  

1.846

1.937

2.725

3.170

3.048

 

Rickmers-Linie

Rickmers-Linie

2015 (IFRS)

2014 (IFRS)

2013 (IFRS)

2012 (IFRS)

2011 (nach HGB, pro forma)

Transportiertes Frachtvolumen (in Millionen Tonnen)⁵  

1,8

2,3

Umsatzerlöse

172,1

189,5

190,4

212,7

218,3

EBITDA ¹

0,9

-15,3

-33,5

-17,9

-3,9

Ergebnis nach Steuern

0,7

-17,0

-34,1

-18,7

-4,9

Mitarbeiter (Durchschnitt) 

151

184

198

178

176

 

¹ EBITDA ist keine Kennzahl die nach IFRS definiert ist.

² Summe aus Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten plus Verbindlichkeiten aus Anleihen.

³ Summe aus Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten plus Verbindlichkeiten aus Anleihen, minus Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente.

⁴ Einschließlich Seefahrern externer Crewing-Agenturen.

⁵ Es zeigt die sich im kommerziellen Management befindliche eigene Tonnage.